Urlaub in der Uckermark – Erlebnisse und Eindrücke

deutschelobby

Liebe Freunde.

Ich möchte mich kurz vorstellen und von meinem Urlaub in der Uckermark (Brandenburg) berichten. Mein Name ist Kai B. Ich bin 41 Jahre alt.

WIDERSTAND_FREIHEITSKAMPF

Zum Urlaub. Letzte Woche war ich mit meinen Kindern auf dem Naturbauernhof Gierke in Uckermark. Auf dem Weg verfuhr ich mich, Hilfe gab es in Grünow von einem Gehöft, auf dem wir drei blonde Kinder spielen sahen.

Der Natur-Bauernhof der Familie Gierke selbst ist voller Tiere. Neben Hühnern, Enten, Schweinen, Kühen, Katzen und Pferden, haben Kinder auch die Möglichkeit, dort untereinander zu spielen, einschließlich Treckerfahren und Ausreiten, Stallausmisten und Klaräpfel pflücken.

Wir waren eine von vier Familien aus Berlin. Eine weitere stammte aus Frankfurt (Oder), aus Rostock bzw. Hamburg. Teils waren es die Großeltern, die mit ihren Enkeln eine Woche Bauernhof buchten.

Grandios war der Dienstag, der gemeinschaftliche Grillabend mit Fleisch (Bratwürste, Steaks – Schwein/Rind) aus eigener Haltung und Tomatensalaten aus eigenem Garten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.152 weitere Wörter

Advertisements