deutschelobby

niko2

Invasoren-Wellen Eins und Zwei: „Wird Weihnachten bald abgeschafft?“

SCHWEDEN: WEIHNACHTSBAUMBELEUCHTUNG VERBOTEN?!+++MANCHE GRÜNE SEHEN IN WEIHNACHTLICHEM SYMBOL EIN „UNZEITGEMÄSSES RITUAL“+++KITA LÄSST WEIHNACHTSFESTE AUSFALLEN WEIL MEHRHEIT DER KINDER Mohammedaner SIND+++


Nun schocken die Behörden die Bevölkerung: Denn in vielen Städten wurde die Weihnachtsbeleuchtung verboten.

Anscheinend aus Sicherheitsgründen!

Das jedenfalls berichtet Trafikverket, die Schwedische Transportbehörde. Sie erlaubt es den Gemeinden nicht, an den von ihr betriebenen Straßenlaternen Weihnachtsbeleuchtungen aufzuhängen. Das bedeutet, dass viele Städte keine festliche Beleuchtung auf ihren wichtigsten Strassen haben werden.

Eine Sprecherin erklärt, dass die Laternenpfähle nicht darauf ausgerichtet seien, diese Weihnachtsbeleuchtung zu tragen. Dabei hängen diese normalerweise nicht an einem Metallmasten, sondern an den Ästen von Bäumen. Sicherheitsprobleme damit gab es jahrzehntelang nicht.

Mit der Weihnachtsbeleuchtung sollen die Mohammedaner nicht beleidigt werden.

Eine schwedische Bischöfin soll dazu aufgerufen haben, die Kreuze von den christlichen Kirchen zu entfernen und sie durch mohammedanische Symbole zu ersetzen, um die Mohammedaner zufriedenzustellen.

kein Scherz

Ebenso soll an…

Ursprünglichen Post anzeigen 288 weitere Wörter

Advertisements