Terra - Germania

cdfc0-trumptelefonÜber Nacht gilt ein Mann als das Böse der Welt, der demokratisch zum Präsidenten der Weltmacht USA gewählt wurde. Aber er hat keinen Krieg begonnen und fördert nicht den Terrorismus wie seine Vorgänger. Seit dem 20. Januar, dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenent, erschienen im Internet über 12.000 Aufrufe zur Tötung von Trump, ohne strafrechtliche Folgen. Gewichtige Systembonzen rufen offen zum Umsturz auf und fordern Trumps Einlieferung in die Psychiatrie, wie z.B. Rosa Brooks, die Tochter der Erzkommunisten Barbara und John Ehrenreich. Brooks war Beraterin von Obama und agiert heute in der Führungsetage von George Soros‘ „Open Society Foundation“. Brooks landete den Umsturz- und Mordaufruf gegen Trump in Foreign Policy (Magazin der heimlichen jüdischen Weltregierung, CfR) am 30. Januar. Und da drängt sich eine historische Parallele auf.
Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler als Vorsitzender der NSDAP, der stärksten Partei im Reichstag, von Reichspräsident Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Auch aus der…

Ursprünglichen Post anzeigen 499 weitere Wörter

Advertisements