karatetigerblog

Was ist der ISLAM für eine kranke Religion! 💩

Bis zu sechs Stunden nach dem Tod soll der so genannte „Abschieds-Verkehr“ mit der verstorbenen Ehefrau vollzogen werden dürfen!

ABARTIGER GEHT ES KAUM NOCH – ES HANDELT SICH UM LEICHENSCHÄNDUNG!

VERBANNT ENDLICH DIESE KRANKE RELIGION AUS DEUTSCHLAND UND EUROPA!

leichenschändung

Ursprung des Gesetzes-Vorhabens ist laut der englischsprachigen Nachrichtenseite „Al Arabiya News“ ein religiöses Rechtsgutachten (Fatwa) des Marokkaners Zamzami Abdul Bari. Der radikale Imam hatte im vergangenen Jahr gläubigen Muslimen den Sex mit frisch verstorbenen Ehepartnern erlaubt.

Begründung: Die Ehe bestehe über den Tod hinaus.

Quelle: http://www.bild.de/news/ausland/aegypten/aegypten-sex-mit-leichen-soll-erlaubt-werden-23880954.bild.html

FRAGE: Wie kann eine Muslimin denn überhaupt zu Lebzeiten den Sex genießen? Geht doch gar nicht, denn sie wurde doch in vielen Fällern vorher „Zwangs-Genitalverstümmelt“.

Die Genitalverstümmelung wird je nach Tradition entweder kurz nach der Geburt, im Kindesalter, in der Pubertät, unmittelbar vor oder nach der Eheschließung oder nach der ersten Entbindung vorgenommen. In…

Ursprünglichen Post anzeigen 389 weitere Wörter

Advertisements