karatetigerblog

Österreichs grüner Bundespräsident Alexander van der Bellen meint, bald müssen alle Frauen in Europa ein Kopftuch tragen – und er findet das gut!

Merkt ihr Ösis endlich, wen ihr da ins Amt des Bundespräsidenten gewählt habt?

Gerüchte über den Geisteszustand des österreichischen Bundespräsidenten Alexander van der Bellen (Grüne) gab es schon im Wahlkampf. Er leide an einer Frühform von Demenz wurde kolportiert – und sofort als Beleidigung skandalisiert. Jetzt gibt das sich so gerne weltoffen gebende Staatsoberhaupt der Alpenrepublik Zweifeln an seiner Zurechnungsfähigkeit neues und sehr, sehr heftiges Futter. Denn der Herr Bundespräsident hat in Brüssel, dokumentiert in der Sendung Report („100 Tage Bundespräsident Van der Bellen“) vom österreichischen Staatssender ORF, tatsächlich gesagt:

„Jede Frau kann ein Kopftuch tragen. Im übrigen nicht nur muslimische Frauen, jede Frau kann ein Kopftuch tragen. Und wenn das so weitergeht mit der um sich greifenden Islamophobie, wird noch der Tag kommen, wo…

Ursprünglichen Post anzeigen 207 weitere Wörter

Advertisements