karatetigerblog

Ettlingen 04. Juni 2017:

Angriff auf Bademeister – 17-Jähriger Marokkaner vorläufig festgenommen

bad

Ein 17-jähriger nordafrikanischer Asylbewerber (Marokkaner) ist am Pfingstsonntag Nachmittag vorläufig festgenommen worden, als er versucht hat sich gewaltsam Zutritt zum Freibad Ettlingen zu verschaffen.

Nach Angaben der Polizei verwehrte ihm der Bademeister den Zutritt, weil der Asylbewerber in den vergangen Tagen Badegäste angepöbelt und belästigt hatte, und ihm ein Hausverbot erteilt worden war.

Der Asylbewerber wurde zunehmend aggressiver und versuchte auf den Bademeister loszugehen. Zwei Polizisten, die sich privat im Freibad aufhielten, nahmen den 17-Jährigen vorläufig fest.

Quelle: SWR vom 02.06.2017

Siehe auch hier:

Karlsruhe (ots) – Ein 17-jähriger Marokkaner wollte sich am Donnerstagnachmittag gewaltsam Zutritt zu Freibad Ettlingen verschaffen. Gegen 17.20 Uhr kam der junge Marokkaner mit zwei Begleitern zum Freibad. Dort wurde ihm der Zutritt vom Bademeister, wegen eines bestehenden Hausverbotes, verwehrt. Er verhielt sich gegenüber dem Bademeister äußerst respektlos und versuchte ihn zur Seite zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 273 weitere Wörter

Advertisements