karatetigerblog

DER ISLAM UND ISLAMISTEN HABEN IN DEUTSCHLAND UND EUROPA NICHTS ZU SUCHEN!

Fuck

Frage: Wenn es beim Islam wirklich um die Weltherrschaft geht, warum ist es dann so, dass wir immer viel mehr von ihnen getötet haben als sie von uns?

Antwort: Bis jetzt haben muslimische Krieger etwa 278 Millionen Menschen getötet. Das ist mehr als jeder Einzelne, jedes Land, jede Gruppe oder jedes Weltreich jemals in der Geschichte getötet hat. Bei weitem. An zweiter Stelle steht das kommunistische China, das 77 Millionen Menschen getötet hat.

Diese Zahlen sind nur eine grobe Schätzung der toten Nicht-Muslime durch den politischen Akt des Dschihads.

Die Schlachtenliste seit 648 Cypris

Im nachfolgenden Link findet ihr alle im Namen Allahs und des Islams geführte Schlachten mit Jahreszahl:

http://cspipublishing.com/statistical/charts/Islam-BattlesDate.pdf

120 Millionen getötete Afrikaner

Thomas Sowell [Thomas Sowell, Race and Culture, BasicBooks, 1994, S. 188] schätzt, dass 11 Millionen Sklaven über den Atlantik verschifft wurden…

Ursprünglichen Post anzeigen 421 weitere Wörter

Advertisements