Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Deutschland galt in China lange Zeit als absolutes Vorbild. Dies scheint sich zunehmend zu ändern. Ja, es stellt sich die Frage: Nehmen die chinesischen Machteliten Merkel & Co, die sich als völlig unfähig erweisen, schwere Krisen zu meistern, sie im Gegenteil durch ihre Entscheidungen sogar noch verschlimmern, überhaupt noch ernst?

in China (2)

Werden deutsche Politiker in China überhaupt noch ernst genommen?

Als ich vor gut zehn Jahren eine Bildungsreise nach China machte, war es noch überall zu spüren: die ungeheure Achtung, die Deutsche bei Chinesen genossen. Kein anderes Land hatte im Reich der Mitte einen derart guten Ruf und ein solches Ansehen. Doch dies scheint sich zunehmend zu ändern. Marcel Zhu fragt auf Tichys Einblick, inwiefern die derzeitigen Regierenden der Bundesrepublik in China überhaupt noch ernst genommen werden und berichtet, wie chinesische Intellektuelle in ihrer Parteizeitung die Lage Europas glasklar analysieren. Ich zitiere im folgenden aus der deutschen Übersetzung des Artikels…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.559 weitere Wörter

Advertisements