Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Schon 1918 hatte Lenin sich zu dem Dogma bekannt, der Kampf gegen die Barbarei dürfe vor barbarischen Methoden nicht zurückschrecken. Mit dieser Wendung nahm er die anarchistische Veräußerlichung des Schreckens in den Kommunismus auf. – Peter Sloterdijk

Mao-1 (2)

Vom bösen Kommunisten über den bösen Nazi zum bösen Linken

Der heute nahezu alles beherrschende böse Linke kann nicht verstehen, dass er selbst, indem er sich über den bösen Nazi überhaupt erst definiert – „Nur wegen Ausschwitz bin ich überhaupt in die Politik gegangen“ -, sich gegenüber dem bösen Nazi ebenso epigonal verhält wie dieser sich gegenüber dem bösen Bolschewisten und dieser sich wiederum gegenüber dem bösen Imperialisten epigonal verhält. So wie der Kommunist die Antwort auf den Imperialisten war, so war Hitler die Antwort auf die Bolschewisten. Und der moderne böse Linke wiederum ist die Antwort auf den bösen Nazi. Uns so drehen wir uns immer weiter im Kreis…

Ursprünglichen Post anzeigen 874 weitere Wörter

Advertisements