Heute agiert die SPD als Krücke für Merkels Machterhalt, kann aber das Lügen-Terrorsystem nicht mehr retten

Terra - Germania

Merkel an der Herz-Lungen-Maschine

Eines müssen wir konstatieren, dem widerlichsten Polit-Monster aller Zeiten, Merkel, haben wir den grundlegenden Wandel in der Welt zu verdanken. Selbst Donald Trump wäre ohne die Angst vor einer Merkelisierung Amerikas nicht gewählt worden. Der Brexit wäre ohne Merkels Flutpolitik nicht denkbar gewesen, die AfD-13-Prozent, denen das Krachen und Reißen in der BRD geschuldet ist, wäre ohne Merkels Zerstörungswahn nicht möglich gewesen. Noch weniger wäre das Zerreißen der EU durch die sich abspaltende Ost-EU ohne Merkels geisteskranker Vernichtungspolitik in dieses Stadium getreten.
Heute wird Merkel nicht von einer durch Wahlen – wie 2013 – überlegenen CDU getragen, sondern muss vom konkurrierenden SPD-System durch die Zustimmung zu einer fortgesetzten Zerstörungs-Koalition, sozusagen  notdürftig am Leben erhalten werden. Da sich aber alles in unserer Welt derart verändert hat, kann diese GroKo als Herz-Lungen-Maschine das grauenhafte Merkel-System nur noch eine Weile röchelnd am Leben erhalten.
Woran lässt sich diese gewaltige Weltveränderung, die jetzt auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 544 weitere Wörter

Advertisements

Warum es einen liberalen Islam gar nicht geben kann

Jürgen Fritz Blog

Ein Gastbeitrag von Mike Sullivan

Eine Reformation des Islams nach den Wertvorstellungen der westlichen Welt würde eine radikale Umwälzung des Glaubens der Muslime erfordern. Viele Teile ihrer heiligen Texte müssten aufgehoben, ignoriert oder anders interpretiert, die Scharia wegen zahlreicher verfassungswidriger Regelungen weitgehend abgeschafft werden. Und vielleicht am wichtigsten: Eine derartige grundlegende Reform setzt eine vollständige Neubewertung der Person des Propheten Mohammeds voraus, wie Mike Sullivan äußerst profund aufzeigt.

Mohammed und Menschenrechte: völlig unvereinbar

Der durchschnittlich gebildete Deutsche hat sicher den Namen Mohammed schon gehört und hat eventuell auch einige Details über sein Leben und die von ihm geschaffene Religion beziehungsweise politische Ideologie in der Zeitung gelesen oder im Fernsehen mitbekommen. Einige haben vielleicht sogar etwas Näheres über ihn in einem der vielen von Apologeten geschriebenen Sachbücher erfahren. Sollte man aber sich die Mühe machen, den Koran, die zuverlässigsten Hadithen (Sahih Bukhari, Sahih Muslim, Sunan Abu Dawud) und die maßgebliche Mohammed-Biographie…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.487 weitere Wörter

Die Rechtsbruchpolitik der GroKo ist der Raketentreibsatz für die AfD

Terra - Germania

Was die neue GroKo als Kriegsallianz gegen die Deutschen vorab vereinbart hat, stellt alles an an bislang vorstellbarer Verbrechenspolitik in den Schatten. Die internationale Presse sieht deshalb die Flut-GroKo schon als gescheitert an, noch bevor sie begonnen hat, wie die WELT zitiert: »“Der Winter der deutschen Matriarchin hat begonnen“ Die Rede ist von „Merkels Abschiedstournee“ und einem „Notbündnis“, das von „Veteranen“ ausgeführt werde und der AfD Argumente liefere.«
Der Kernpunkt der künftigen Koalitionsvereinbarung sichert die planmäßige Hereinholung von Millionen von Parasiten in unser bereits migrantiv überlaufendes Land und stellt juristisch die „Verabredung zu gemeinschaftlichen Verbrechen“ dar. Das Ziel soll sein: 220.000 zusätzliche Parasiten (Millionen mit Familiennachzug) jährlich unter Bruch des Grundgesetz‘ 16a, des Dublin-Abkommens und des unerlaubten Grenzübertritts (AufenthG § 14) hereinzuholen bzw. sie anzulocken. Zur Erinnerung: Gemäß GG 16a hat niemand das Recht, als Flüchtling irgendeiner Kategorie bei uns aufgenommen zu werden, wer aus einem sicheren Drittstaat (EU)…

Ursprünglichen Post anzeigen 207 weitere Wörter

Im Land, wo das Töten seiner Bürger zur Normalität geworden ist

Terra - Germania

Heute, am Jahrestag von Merkels Massenmord am Breitscheid-Platz in Berlin wird einmal mehr deutlich, um welch ein grausames Regime es sich bei der Orwell-Partei CDUCSUSPDFDPLinkeGrüne handelt. Die Gerichte, eigentlich alle sozialen-, gesellschaftlichen und politischen Institutionen, sind von der linken 68er-Pest besetzt. Und wo vielleicht sogenannte Konservative vereinzelt wirken könnten, wird Solches durch die Angst im Keim erstickt, politisch nicht korrekt zu sein. Gerade hat ein Merkel-Richter am Kammergericht Berlin drei islamische Hochgefährder freigelassen. TAGESSPIEGEL gestern„Zum ersten Jahrestag des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz gibt es im Landgericht eine unangenehme Geschichte. Das Berliner Kammergericht hat beschlossen, die Untersuchungshaft für drei als gefährlich geltende Islamisten aufzuheben. Die Iraker Raad A., Abbas R. und Younis El-H. haben mutmaßlich für die Terrormiliz Islamischer Staat gekämpft. Angeklagt wurden bandenmäßiger Handel mit Rauschgift, darunter Kokain, Haschisch und Ecstasy-Tabletten. Aus Sicht des 4. Strafsenats des Kammergerichts hätte es zu lange gedauert, bis das Gericht…

Ursprünglichen Post anzeigen 389 weitere Wörter

Merkel schweigt ein ganzes Jahr – jetzt labert sie wieder

Jürgen Fritz Blog

Ein Gastbeitrag von David Berger

Gespenstische Szenen in Berlin, wo Angela Merkel (CDU) und der Regierende Bürgermeister Berlins Michael Müller (SPD) eine Gedenkstätte für die Opfer des LKW-Massakers vor einem Jahr eingeweiht haben. Das einfache Volk wurde dabei wohlweislich in großem Abstand gehalten. Wohin nur hat sich unser Land entwickelt? David Berger berichtet direkt aus Berlin.

Gespenstische Szenen

Nach einer ökumenischen Andacht in der Gedächtniskirche haben Angela Merkel und der Regierende Bürgermeister Berlins eine Gedenkstätte für die Opfer des islamistischen LKW-Massakers vor einem Jahr eingeweiht.

Nur ausgesuchte Medien waren dabei an vorderster Front zugelassen, im zweiten Ring – ohne jeden Sichtkontakt auf das Geschehen durften die restlichen Mainstreammedien berichten – von einem noch einmal separat abgesperrten Bereich mit Blick auf einen gespenstisch leeren Weihnachtsmarkt.

Ursprünglichen Post anzeigen 500 weitere Wörter

Putin rückt Nicht-Souveränität Deutschlands in die Öffentlichkeit

Terra - Germania

„Ich weiss gar nicht ob Sie’s wussten…“ (was deutsche Massenmedien lieber verschweigen) 

Es gibt da seit langem ein inoffizielles Gerücht warum der Berliner Flughafen nicht fertiggestellt wird, werden kann. Russland verweigert seit den von Amerika und Deutschland vorangetriebenen Sanktionen, (Ukraine Krise), die Überflugrechte. 
Die Bekanntmachung des Bundesjustizministerium „des Schreibens der Drei Mächte vom 8. Juni 1990“ gibt zu, dass Die Haltung der Alliierten nach wie vor unverändert zum Status Berlin ist: „Wobei zu berücksichtigen ist, daß diese Sektoren wie bisher kein Bestandteil (konstitutiver Teil) der Bundesrepublik Deutschland sind und auch weiterhin nicht von ihr regiert werden“, bleibt unverändert. (Einfach mal nachlesen, die bittere Wahrheit hat das Bundesjustizministerium auf Druck der Westmächte veröffentlichen müssen. Wie gut das die wirklich wichtigen Dinge weder die ÖR noch die Massenmedien veröffentlichen.)

Flughafen_Willy_Brandt_Schnefeld_EingangFlughafen Willy Brand, Berlin Brandenburg,“die Unvollendete“ – Wer davon überzeugt ist, dass deutsche Ingenieure zu doof sind einen Flughafen zu bauen…

Ursprünglichen Post anzeigen 230 weitere Wörter

„Zeitenwende in Europa gestartet“

Terra - Germania

Der jüdische WELT-Journalist Hannes Stein, der sagt, „Kinder haben kein Recht auf körperliche Unversehrtheit, die jüdischen Beschneidungs-Rituale sind richtig“, kreischte in der gestrigen WELT seinen Hass auf Präsident Donald Trump hinaus, bestätigte dabei aber die Spaltung des Judentums und auch Trumps heimliches Bündnis mit Präsident Putin. Stein„Die Abspaltung der Never-Trump-Conservatives sind Konservative, die nach dem Aufstieg von Donald Trump mit der Republikanischen Partei gebrochen haben. Die Neocons hassten Wladimir Putin mit der Inbrunst von kalten Kriegern. Naturgemäß lehnen die Neocons einen autoritären Charakter wie Trump ab, der mit Putin verbündet ist. Zu den Never-Trump-Conservatives gehören etwa Evan McMullin, David Frum, Bret Stephens, Jennifer Rubin …“ Alles globalistische Beschneidungs-Weltregierungs-Schächt-Juden, die sich, wie Stein, eine Rückeroberung der Welt durch die Globaljuden erhoffen – mit Hilfe der Federalist Party als die neue Mitte-rechts-Partei“, so Steins WELT-Beitrag.
Steins Hoffnung ruht auf schwachen Fundamenten, sie wurde aus purer Verzweiflung wegen…

Ursprünglichen Post anzeigen 211 weitere Wörter

18.12.2017 Tagesschlau – Aktuell : USA , Österreich , Frankreich , Deutschland , Israel , Finnland

Terra - Germania

Tagesschlau
USA – Trump Gibt Putin einen wichtigen Tipp ! Österreich – Kurz ist neuer Bundeskanzler und gibt neue Leitlinien bekannt ! Frankreich – Macron will bis mitte Februar IS besiegt haben und und plädiert mit Merkel für EU Finanzminister ! Deutschland – Merkel und Bundesregierung blamiert sich bis auf die Knochen, Schulz und sein Ko Ko, Innenminister von Sachsen ( CDU ) gibt Kriminalstatistik bekannt ! Israel – will harte Strafen einführen ! Finnland – Regierung geht mit aller Staatsmacht auf Enthüllungsjournalistin los !

Ursprünglichen Post anzeigen

Nicht nur Merkel muss weg

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Das eigentliche Übel ist nicht Merkel, die nur ein Symptom der Krankheit darstellt, sondern das sozialdemokratische Denken, welches im Gleichheitsfetisch begründet ist und alles Höhere im Menschen nach unten zu ziehen trachtet. Genau das aber ist das Gegenteil von Humanismus.

Das eigentliche Übel: die Sozialdemokratisierung der Gesellschaft

Merkel war niemals eine Vordenkerin. Dazu hat sie gar nicht die intellektuellen geschweige denn rhetorischen Gaben, das dann auch noch überzeugend verbalisieren zu können. Merkel ist die am meisten überschätzte Person auf diesem Planeten und sie war immer jemand, der sich auf Entwicklungen, die schon lange da waren, drauf setzte quasi auf die Spitze. Daher ändert sich auch zunächst mal wenig, wenn sie endlich abgesägt wird. Mit ihr müssen tausende andere abgesägt werden und viel mehr noch: Es muss in vielem grundsätzlich umgedacht werden.

Das eigentliche Übel ist das sozialdemokratische Denken, das auf dem Gleichheitsfetisch aufbaut und das insbesondere…

Ursprünglichen Post anzeigen 475 weitere Wörter

O, du göttliche, o, du tödliche, bereicherungsbringende Flüchtlingzeit

Terra - Germania

Wir haben bereits ausführlich berichtet, dass Merkels Staatsbediens-teter, der Agent des antideutschen Geheimdienstes „Verfassungs-schutzes“ den Anschlag vom 19. Dezember 2016 auf dem Berliner Weihnachtsmarkt von Berlin vorbereitete und die Durchführung sicherte. Merkels Geheimdienstmann, in der Moslemszene bekannt als Murat, vom VS geführt als VP-01, suchte ganz offen „jemanden für einen LKW-Anschlag“.
Für die Hinterbliebenen der Opfer hatte Merkel nicht eine einzige Minute Zeit gehabt. Ein Denkmal wurde errichtet ohne Tathinweis, die Namen der Opfer sind ohne Erklärung auf den Tritten einer Treppe angebracht. Kommt aber ein Eindringling hier ums Leben, sind von Merkel bis ins unterste Glied des Polit-Abschaums alle zur Stelle, um ihre „Trauer“ und „Betroffenheit“ auszudrücken.
Es kann nicht anders sein: Merkels Ziel und Plan in ihrer politischen Karriere muss tatsächlich darin bestehen, die Deutschen ethnisch auszurotten, durch die Einfuhr von weiten Bevölkerungsteilen des Planeten. Dabei geht es ihr nicht nur um die Deutschen, sondern um…

Ursprünglichen Post anzeigen 534 weitere Wörter