Schreien im Wald – TheDailyFranz.at – Der Blog von Marcus Franz

Schreien im Wald – TheDailyFranz.at – Der Blog von Marcus Franz

https://www.thedailyfranz.at/2018/02/04/schreien-im-wald/

Advertisements

Ist Merkel noch im Land?

Terra - Germania

Foto: CollageFoto: Collage

Wo ist Merkel? Es gäbe Stellungnahmen abzugeben. Man sieht sie im Bundestag nicht, man sieht sie im Fernsehen nicht, man hört und sieht überhaupt nichts von ihr. Das ganze GroKo-Kuddelmuddel und der von SPIEGEL bis JF einstimmig behauptete Selbstmord der SPD – von der Kanzlerin kein Wort dazu. Die inexistenten Obergrenze, von der sie am Ende der Sondierungsgespräche sprach, als ob es sie gebe – und die es nun doch nicht gibt: Hat sie dem Wähler gar nichts zu sagen? Mit welchem Recht taucht die Kanzlerin ab? Täglich geht es in der Presse um die Frage, wie lange eine neuerliche GroKo wohl halten wird. In Lünen wird ein 14-Jähriger in der Schule von einem Klassenkameradem aus Kasachstan erstochen, der als aggressiv und nicht beschulbar gilt. Wie üblich: Kein Wort der Kanzlerin dazu.

Nun muß man wirklich nicht traurig sein, wenn man Merkel weder hören noch sehen kann, aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 202 weitere Wörter

„Muslimbrüder“ in Deutschland: „Sie verschweigen dem Westen ihre Ziele“

Terra - Germania

Muslime während Gebet in Deutschland (Archiv)Die Muslimbruderschaft erregt derzeit weniger öffentliche Aufmerksamkeit. „Wegen der Gräueltaten des Islamischen Staats“, sagt Islamismus-Expertin Herrmann-Marschall im Sputnik-Gespräch. Dennoch ist die einflussreiche sunnitisch-islamistische Bewegung aus dem Nahen Osten auch hierzulande aktiv. „Sie versucht, Kontakte zu Politikern anzubahnen.“

„Erst 2017 frischten Vordenker der Muslimbruderschaft das Fernziel eines Kalifats auf“, sagte Sigrid Herrmann-Marschall, Islamismus-Expertin und Dozentin für Erwachsenenbildung aus Frankfurt/Main, im Sputnik-Interview. „Auch verkündete die Organisation eine offizielle Absage an einen generellen Gewaltverzicht. Da sich dies jedoch nicht in den Stellungnahmen gegenüber westlichen Akteuren findet, wird das wenig wahrgenommen. Gegenüber dem Westen wird eine andere Sprache gesprochen, die der interreligiösen Verständigung.“ Jedoch: In der arabischen und muslimischen Welt würden die Muslimbrüder ihre wahren religiös-politischen Ziele offen benennen.

„Die 1928 in Ägypten gegründete Muslimbruderschaft ist eine international agierende Gruppierung“, so die Expertin. Sie werde schon länger medial beachtet, nicht erst seit dem arabischen Frühling. „Die Muslimbruderschaft entwickelte sich in der Kolonialzeit“, warf sie einen…

Ursprünglichen Post anzeigen 92 weitere Wörter

Die derzeit Regierenden haben unserem Land unermesslichen Schaden zugefügt und tun bis heute nichts für dessen Heilung

Jürgen Fritz Blog

Ein Gastbeitrag von Jouwatch

Der vieldiskutierte Beitrag Ausgeblendete Realitäten von Stefan Aust und Helmar Büchel in der Welt beschäftigt die Bürger, nicht aber die Politiker. Die haben andere Sorgen. Sie müssen sich für die nächsten vier Jahre ihre Posten sichern. Doch in vier Jahren wird Deutschland nicht mehr so sein wie jetzt. Und der aktuelle Zustand kann ja schon heute kaum anders als katastrophal bezeichnet werden. Eine ganz entscheidende Passage in dem Beitrag müsste eigentlich jedem die Augen öffnen, da sie den totalen Kontrollverlust offenbart und die Frage aufwirft, warum die Verantwortlichen nicht schon längst vor ein Gericht gebracht wurden.

Auszüge aus dem Welt-Artikel von Stefan Aust und Helmar Büchel

Die triste Realität sieht so aus, dass die Bundespolizei nur an der 800 Kilometer langen Grenze zu Österreich als einziger der insgesamt neun deutschen Landgrenzen regelmäßige Kontrollen durchführen darf. Dazu gibt es Überprüfungen an drei Autobahnübergängen und weitere stichprobenartige Kontrollen von mutmaßlichen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.050 weitere Wörter

Jetzt ist es WELT-offiziell: Das Merkel-System ist eine Unrechtsregierung, denn „wer die Grenze aufgibt, der gibt das Land auf“

Terra - Germania

BRD-Mordmaschinerie

Zum Verständnis: Als Verbrecher gelten vor Gericht jene Personen, die die Gesetze brechen. Der CSU-GroKo-Führer, der eklige Horst Seehofer, bezeichnete 2016 die Regierung Merkel, der seine Partei CSU angehört, als „Herrschaft des Unrechts“ und am 20. Mai 2010 gab er im ARD-Fernsehen (Pelzig …) zu, dass die BRD-Regierungen anonymen, nichtgewählten Strippenziehern dienen und deshalb die gewählten BRD-Regierungen „nichts entscheiden“ dürften. Das allein wäre schon Beweis genug, dass es sich bei dem Regierungssystem Merkel um ein offizielles Unrechtssyndikat handelt. Aber es kommt noch dicker und überzeugender: Die Millionen-Grenzübertritte vor und nach Merkels Fluthöhepunkt 2015 waren und sind nach BRD-Gesetz zu fast 100 Prozent ein Verbrechen. Das heißt im Klartext, dass nicht nur jeder einzelne Eindringling ein Krimineller ist, sondern dass sich die gesamte Systempolitiker-Riege der millionenfachen Straftat des illegalen Grenzübertritts durch Beihilfe ebenfalls schuldig gemacht hat. Dafür müssen alle lebenslänglich hinter Gitter. Aber noch schwerwiegender wiegen die Folgeverbrechen, die unzählbaren…

Ursprünglichen Post anzeigen 185 weitere Wörter

Putin kämpft offiziell mit uns Nationalen für die Rettung des weißen Europas

Terra - Germania

Der Kampf gegen die Teufel der Welt steuert neuen Höhepunkten zu. Noch vor zwei Jahren glaubten wir uns allein Wir fühlten uns im wahrsten Sinn des Wortes von Gott verlassen. Natürlich ist uns verfolgten Schöpfungstreuen und dankbaren Wissenden um den „Gottgesandten Adolf Hitler“ (C.G. Jung) immer klar gewesen, dass die satanische Macht die Wirklichkeit verkehrt. Gut wird zu Böse gemacht und das Böse zum Guten erhoben. Die Christenkirche wird von den Satanisten unter Führung des Franziskus geführt. Im Vatikan wird offen Luzifer der Teufel angebetet und der christliche Erlöser und Widersacher Satans wird von Franziskus als Sohn des Teufels besungen.
Wir müssen das Böse der Welt, dessen weltweit eifrigste Vertreter im BRD-System zuhause sind, vergleichen mit der „Versuchung Christi“. Das Böse, der Teufel, um es bildlich auszudrücken, lockt stets mit billigen Versprechungen und stellt die Werte auf den Kopf, um die Menschen zu vereinnahmen. Das Vernichtungskonzept „Multikultur“ wurde uns…

Ursprünglichen Post anzeigen 415 weitere Wörter

Hells Angels Germany: „Unfassbar wie man ein so blühendes Land in so kurzer Zeit ungebremst an die Wand fahren kann“

Terra - Germania

Epoch Times: „Es ist doch offensichtlich, dass sämtliche Koalitionsverhandlungen daran scheitern, dass niemand mit Ihnen als Kanzlerin regieren will! – nur Niemand spricht es aus!“, schreibt Frank Hanebuth von den Hells Angels auf Facebook.

Frank Hanebuth gilt inoffiziell als Chef des Motorrad- und Rockerclubs „Hells Angels Germany“. Zum Neujahr postete er eine Nachricht, die bereits über 28.000 Mal geliked und über 11.000 Mal geshared wurde. Hanebuth zählt auf Facebook mehr als 100.000 Follower.

In einem Neujahrspost kritisierte der Rocker die amtierende Regierung – vor allem Bundeskanzlerin Angela Merkel – scharf.

Er schrieb:

Hallo Freunde,

ich wünsche Euch und Euren Familien auf diesem Wege nachträglich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und für heute einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

2017 war ein negatives Jahr durch katastrophale politische Fehlentscheidung!

Für mich unfassbar wie man ein so blühendes Land in so kurzer Zeit ungebremst an die Wand fahren kann. Es ist unglaublich, das…

Ursprünglichen Post anzeigen 496 weitere Wörter

Wir fordern für alle Flüchtlinge eine komplette Familienzusammenführung

Terra - Germania

Wir fordern eine 100-prozentige Familienzusammenführung für alle bei uns eingedrungenen Parasiten!

In der GroKo-Vorvereinbarung werden den Deutschen leere Phrasen als feste Vereinbarungen verkauft. Beispiel: Jährlich soll bei 220.000 Parasiten schluss sein, mehr dürften nicht mehr bei uns eindringen. Und der Familiennachzug würde auf monatlich 1000 Schmarotzer begrenzt werden. Abgesehen davon, dass diese Zahlen, wären sie ernst gemeint, für uns ebenfalls die „Endlösung“ bedeuteten, handelt es sich nur um Wählerblendwerk, nicht aber um Festlegungen. Wenn ein gefesselter Mensch in einem Fass mit stark zufließendem Wasser steckt und das Wasser bereits seinen Hals erreicht hat, dann ersäuft er auch bei gedrosselter Wasserzufuhr. Sinnbildlich gesprochen, haben die migrantiven Gift- und Schlammwasser bereits unseren Hals erreicht, denn wir sollen gesetzesgefesselt regelrecht ersäuft, aber nicht vor dem Ertrinken gerettet werden.
Da der familiäre Parasitennachzug mit einer sog. humanitären Pflicht begründet wird, verlangen wir vom NJ eine 100-prozentige Familienzusammenführung für alle bei uns eingedrungenen Invasoren, indem…

Ursprünglichen Post anzeigen 352 weitere Wörter

Warum Christentum, Patriotismus und Aufklärung sich verbünden müssen, wenn sie überleben wollen

Jürgen Fritz Blog

Ein Gastbeitrag von Ralf Strässer

Auch wenn ich als Kind und Anhänger der Aufklärung, der Rationalität, des Logos teilweise zu anderen Ergebnissen komme als Ralf Strässer, so scheint mir, dass ihm mit dem folgenden Artikel ein ganz wichtiger, ja herausragender Diskussionsbeitrag gelungen ist, der tiefe Wahrheiten enthält, gerade was Christentum und nationales Denken anbelangt. Müssen sich alle drei Kräfte – Christentum, Patriotismus und Aufklärung – verbünden, um ihr und unser Überleben zu sichern?

Die einzig Chance, den Untergang des Abendlandes zu verhindern: der Patriotismus zur Nation

Dieser Text über die einzig verbliebene Triebkraft zum Widerstand gegen Überfremdung und Islamisierung hat keinen Anfang. Ich habe Tage nach einem ersten Satz und Absatz gesucht, aber nichts wollte stehenbleiben. Die Resignation, dass es Deutschland nicht mehr gebe, weil kaum noch Deutsche darin lebten, überschrieb der zornige Entschluss, alle Debatten für beendet zu erklären und keine andere Meinung mehr zu tolerieren. Doch alles Bangen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.156 weitere Wörter