Der Tag, an dem Merkel und de Maizière vollkommen versagten und Deutschland verraten haben

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Der September 2015 war ein Schicksalsmonat für Deutschland. Innerhalb weniger Tage wurden Entscheidungen getroffen respektive nicht getroffen, die alles nachhaltig verändern sollten. Doch was ereignete sich hinter verschlossenen Türen tatsächlich? Wie waren solch katastrophale Fehler möglich? 

So kann es nicht weitergehen

Wir schreiben den 12. September 2015, genau eine Woche nachdem Angela Merkel angeordnet hat, die Grenzen für den Migrantenstrom zu öffnen. Sämtliche Einheiten der Bundespolizei werden in Alarmbereitschaft versetzt. 21 Hundertschaften machen sich gleich auf den Weg an die deutsch-österreichische Grenze. Die deutschen Außengrenzen sollen wieder gesichert, die Ordnung wiederhergestellt, Deutschland wieder ein richtiger Staat werden (Staat = Staatsgebiet + Staatsvolk + Staatsgewalt).

Denn ein Staatsgebiet ist nur vorhanden, wenn es abgegrenzt ist zum Nicht-Staatsgebiet. Und jenes ist Eigentum des Staatsvolkes, nicht das Eigentum von jedem, der beschließt, es für sich zu vereinnahmen oder ohne Erlaubnis einzudringen. Und zur Staatsgewalt gehört als originäre Aufgabe die…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.213 weitere Wörter

Advertisements

Wir befinden uns längst im Krieg und Facebook ist die entscheidende Schlacht

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Die Feinde der Demokratie, der Menschenrechte und der freien, mündigen Bürger haben längst nahezu alle Massenmedien unter ihre Kontrolle gebracht. Daher wird die entscheidende Schlacht in diesem Informationskrieg woanders stattfinden.

Die einzige Möglichkeit, eine wirksame Öffentlichkeit aufzubauen, ist über Facebook

Viele haben noch immer nicht verstanden, warum Facebook so wichtig ist. Immer wieder wird empfohlen, man solle doch einfach woanders hingehen, wenn man von Facebook gesperrt wird, auf vk oder ähnlichen Unsinn. Die meisten haben offensichtlich noch immer nicht begriffen, dass wir uns längst in einem Krieg befinden. Zum Großteil noch in einem Informationskrieg, teilweise aber auch schon darüber hinaus (massive Einschüchterungen, Zerstörung von Existenzen, tätliche Angriffe, körperliche Gewalt, bis hin zu unverhohlenen Morddrohungen direkt vor den Augen der Polizei).

Der Feind – ein Feind von Demokratie, Menschenrechten und freien, aufgeklärten, mündigen Bürgern – hat nahezu alle Massenmedien weitgehend unter seiner Kontrolle gebracht: TV, Rundfunk, Zeitungen…

Ursprünglichen Post anzeigen 485 weitere Wörter

NJ-Schlagzeilen! Merkel wird mit dem BRD-Sumpf ihr Vernichtungswerk gemütlich fortführen

Terra - Germania

Die meisten der BRD-Systempolitiker sind entweder politische Schwerstverbrecher oder Untermenschen, vielleicht auch beides zusammen. Nur das Jüdische Gesetz definiert Untermenschen nach rassischen Kriterien, nämlich wenn jemand nicht der jüdischen Ethnie angehört. Wir definieren Untermen-schentum jedoch nicht „rassistisch“, wie das Jüdische Gesetz, wo „Nichtjuden Abschaum“ sind, weil sie keine Blutsjuden sind. Nichtjuden gelten nach dem Jüdischen Gesetz offiziell als„seelenlose Wesen, als Würmer“. Ein Untermensch nach unserer Definition hat aber nichts mit Rasse zu tun, sondern mehr mit einer verbrecherisch-geisteskranken Veranlagung. Dazu im Interview die mutige Tatjana Festerling„Merkel wird ihren Vernichtungskurs fortführen. Diese Frau mit ihrer wirklich gestörten Psyche nutzt die Politik, um ihren seelischen Hunger nach Zerstörung zu befriedigen. Unglaublich wie die Deutschen, wir waren immerhin mal die Dichter und Denker, sich von dieser Matrone aus der Uckermark herumführen lassen. Unglaublich, dass sich ein Volk so vollkommen widerstandslos entmachten, knechten und kontrollieren lässt.“ Normalmenschen würden…

Ursprünglichen Post anzeigen 175 weitere Wörter

Illuminati Leak: Full List Of Secret Society Members Names Exposed

Terra - Germania

A former member of the Illuminati has posted a list of members of the secret society and the Committee Of 300.

 The ex-Illuminati spent over 47 years in a high-ranking position with the elite secret society.

He says he wants to reveal everything about the groups plans after it all became “too much to bear” for him.

Membership of the Illuminati, or the Committee of 300, has always been top secret, and although there has been guesses about who the members may be, this is the first time the full list of  Illuminati names have been exposed in this rare leak from an anonymous Insider.

THE BRITISH MONARCHY AND THE COMMITTEE OF 300 (AS OF SEPTEMBER 2016)

CURRENT MONARCH AND SUPREME LEADER OF THE NWO: Queen Elizabeth II
Abdullah II of Jordan
Kerry, John Forbes
Abramovich, Roman Arkadyevich
King, Mervyn
Ackermann, Josef
Kinnock, Glenys
Adeane, Edward
Kissinger, Henry
Agius, Marcus Ambrose…

Ursprünglichen Post anzeigen 910 weitere Wörter

Die tieferen Gründe für die enorme Gefährlichkeit und Gewaltkriminalität der Immigranten

Jürgen Fritz Blog

Ein Gastbeitrag von Ines Laufer

Dass „Flüchtlinge“ um ein Vielfaches krimineller sind als Deutsche, darf als evident angesehen werden. Insbesondere Ines Laufer hat hier mehrfach aufschlussreiches Zahlenmaterial zusammengetragen und professionell ausgewertet. Aber warum ist dem so? Auch hierfür liefert sie nun schlüssige und profunde Erklärungen.

Dass „Flüchtlinge“ um ein Vielfaches krimineller sind als Deutsche, ist evident, aber warum ist das so?

Seit 2015, dem Jahr der von der Bundeskanzlerin mit zahlreichen Rechtsbrüchen verantworteten Grenzöffnung, habe ich eine ganze Reihe an Auswertungen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) vorgenommen. Dabei bin ich regelmäßig zu dem Ergebnis gelangt, dass die „Flüchtlinge“, die seitdem ungehindert und weitgehend unkontrolliert ins Land strömen, besonders bei schweren Gewaltdelikten und sexualisierter Gewalt in einem extremen Ausmaß krimineller auffällig sind als Deutsche. So waren sie zum Beispiel im Jahr 2016 beim Delikt Mord über 1.000 Prozent krimineller als Deutsche, bei Gewaltkriminalität und sexuellen Nötigungen/Vergewaltigungen jeweils 1.400 Prozent krimineller sowie bei Gruppenvergewaltigungen über 4.000…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.710 weitere Wörter

NJ-Schlagzeilen! Tumult-Vorschlag -„Geiselerschießungen bei Migrations-Terror und Völkermord-Schulden“?

Terra - Germania

Die BRD-Systemparteien handeln, als wären sie eine Kriegsallianz gegen die Restdeutschen in dem offiziell noch immer nicht beendeten 2. Weltkrieg. Krieg ist nämlich, wenn fremde Völkermassen in ein anderes Land einfallen. Ein grausamer Krieg ist es dann, wenn die Invasoren schwere Verbrechen verüben.
Als Merkel die End-Invasion der fremden Feindvölker 2015 organisierte, stellte sie gemäß Expertenmeinung u.U. einen Kriegszustand her, weil sie millionenfach-illegale Grenzübertritte organisierte. Und Millionen illegaler Grenzübertritte gelten nach internationalem Recht durchaus auch als Kriegshandlung. Nicht viel anders ist die BRD-Euro-Schuldenpolitik zu bezeichnen, denn der argentinische Friedensnobelpreisträger Adolfo Perez Esquivel brandmarkte schon sehr viel geringere Schulden, als die von Merkel willkürlich-alternativlos gemachten, als „sozialen Völkermord“ an.
Diese Zustände nährten gestern eine hitzige Stammtischdebatte in Ochsenfurt bei Würzburg als auf die Berliner LINKE-Chefin Katina Schubert verwiesen wurde, die am 30. November im Berliner Abgeordneten-Haus eine beispiellose Rede hielt, wo sie sagte „Es konnte mir noch niemand erklären, warum es…

Ursprünglichen Post anzeigen 186 weitere Wörter

Nach Trumps Entscheidung zu Jerusalem: „Fatah“ macht mobil

Terra - Germania

FatahMilizen der palästinensischen Partei „Fatah“ haben eine allgemeine Einberufung ihrer Anhänger „auf den besetzten Territorien“ bekannt gegeben, wie am Donnerstag die Zeitung „Al Youm al Sabaa“ unter Verweis auf eine Erklärung der „Fatah“ berichtet.

Dem Blatt zufolge ist der Aufruf eine Reaktion auf die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als israelische Hauptstadt anzuerkennen und die US-Botschaft in diese Stadt zu verlegen.

„Fatah“ ruft demnach ihre Anhänger auf, alle rechtlichen – auch militärischen – Wege des Widerstandes zu nutzen. „Das palästinensische Volk wird hier zu Lande bestimmen und mit seinem Blut schreiben, dass Jerusalem die Hauptstadt von Palästina ist“, zitiert die Zeitung aus der Erklärung.Die Milizen der „Fatah“ sollen zudem von der Palästinensischen Befreiungsorganisation verlangt haben, die Erklärungen über die Anerkennung des Staates Israel zu widerrufen und die Kontakte zu den Vertretern der israelischen Behörden abzubrechen.

Zuvor hatte der Chef der radikalislamischen „Hamas“, Ismail Haniyeh, aus Protest gegen Trumps Entscheidung zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 73 weitere Wörter

Zweite „Sonne“ geht über den USA auf – VIDEO

Terra - Germania

Eine US-Amerikanerin hat nicht schlecht gestaunt, als sie eines Tages nach oben blickte: Gleich zwei Sonnen schienen vom Himmel. Sie hielt das seltsame Lichtspektakel per Handy fest und lud es auf YouTube hoch.

Während einige Nutzer sofort Verschwörungstheorien darüber zu entfachen begannen, sprechen andere von dem Phänomen namens „Nebensonne“, wissenschaftlich als „Parhelia“ bekannt.

Dieses entsteht durch die Brechung von Licht an flachen, plättchenförmigen Eiskristallen in der Luft. Dabei hat der Beobachter den Eindruck, als würde sich neben der Sonne jeweils eine andere, etwas schwächere Sonne befinden.Laut dem Kommentar unter dem Video filmte Tonya Henslee das Himmelsspektakel noch Ende November in Milledgeville im US-Bundesstaat Georgia.

Ursprünglichen Post anzeigen

Obdachloser in Bochum gesteinigt und lebendig begraben

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Eine Tat, die für unseren Kulturkreis, was Grausamkreit, Brutalität und Modus Operandi anbelangt, vollkommen ungewöhnlich ist, ereignete sich im November in Bochum. Die Polizei nennt nun Einzelheiten und fandet öffentlich nach dem Täter.

Minutenlang wirft der Täter schwere Pflastersteine auf sein am Boden liegendes Opfer

Die unfassbare Tat ereignete sich, wie DER WESTEN und viele andere Zeitungen berichten, bereits Anfang November. In der Nacht vom 8. auf den 9.11. wird in Bochum ein 55-jähriger, polnischer Obachloser mitten in der Nacht, um ca. 01:30 Uhr verfolgt. Dann wird er von einem jungen Mann auf einem Parkplatz mit einem Pflasterstein aus dem Nichts heraus niedergeschlagen. Was dann geschieht, ist, was Grausamkeit, Brutalität und Modus Operandi anbelangt, für unsere Kulturkreis vollkommen untypisch.

Als der Mann am Boden liegt, nimmt der Täter mehrere Kilogramm schwere Verbundsteine, die dort herumliegen, und wirft sie auf den Niedergeschlagenen. Und das, wie die Polizei mitteilte…

Ursprünglichen Post anzeigen 381 weitere Wörter

Beatrix von Storch: Das Problem ist die Dekadenz der Eliten

Jürgen Fritz Blog

Rede von Beatrix von Storch auf dem AfD-Parteitag

Am 3. Dezember 2017 hielt Beatrix von Storch auf dem Bundesparteitag der AfD eine beeindruckende Rede, die hier vollständig wiedergegeben wird.

Vorspann

Vorsitzender: „Frau von Storch, … würde ein polizeiliches Führungszeugnis Eintragungen enthalten?“ – Beatrix von Storch: „Ja, zwei Jahre FDP.“ (Gelächter unter den Delegierten) – Nun zur Rede selbst.

Die AfD ist die letzte Hoffnung für dieses Land

Beatrix von Storch: „Meine Damen und Herren, die Frage ob realpolitischer Kurs oder Fundamentalopposition ist eine Frage für Theoretiker – oder für ehemalige Parteisprecherinnen. Wer das für die entscheidende Frage hält, der hat den Ernst der Lage nicht verstanden. Es geht um die Frage, ob es dieses Deutschland, in dem wir aufgewachsen sind, so in Zukunft überhaupt noch geben wird. Das ist die Frage. Und dafür sind wir, die AfD, nicht nur die einzige Hoffnung, meine Damen und Herren. Die AfD ist die…

Ursprünglichen Post anzeigen 468 weitere Wörter